Lehrgang Pflegehelfer/-in SRK (201.4)

Der Lehrgang Pflegehelfer/-in SRK richtet sich an Personen, die einen beruflichen Einstieg in den Pflegebereich planen oder sich auf die Pflege von Angehörigen vorbereiten möchten. Der Besuch des Lehrgangs, inklusive das Absolvieren eines Praktikums, befähigt die Teilnehmenden, im Auftrag von Pflegefachpersonen, hilfsbedürftige Menschen zu begleiten und sie in den Lebensaktivitäten kompetent zu unterstützen. Der Lehrgang ist nach einem national gültigen Rahmenlehrplan aufgebaut. Das Zertifikat Pflegehelfer/-in SRK ist somit in der ganzen Schweiz anerkannt.
Dauer: 

120 Theoriestunden und anschliessendes Pflegepraktikum von 12 Tagen. Für den Theorieteil müssen noch ca. 20-40 Stunden für das Selbststudium zu Hause eingeplant werden.

Inhalte: 

Der Lehrgang vermittelt das Grundlagenwissen für eine Tätigkeit im Bereich der Gesundheits- und Krankenpflege. Die vermittelten Themen sind sehr praxisbezogen und auf die Bedürfnisse von gesunden, kranken und/oder behinderten Menschen ausgerichtet.

Alle Inhalte sind auf der Ausschreibung ersichtlich.

Die Ziele, die Sie mit diesem Lehrgang erreichen, ergeben sich aus dem Kompetenzprofil, das im Rahmenlehrplan vom Schweizerischen Roten Kreuz festgelegt wurde.

Zielgruppe: 

Personen, die einen beruflichen Einstieg in den Pflegebereich planen oder sich auf die Pflege von Angehörigen vorbereiten möchten.

Kosten: 

CHF 2’450.- (inkl. CHF 160.- Einschreibegebühr) pro Teilnehmer/in (Preisänderungen vorbehalten / Ratenzahlung ist möglich)

Kontakt und Anmeldung

Kursstatus

keine garantierte Durchführung
freie Plätze verfügbar

Kursort

Rotes Kreuz Baselland
Fichtenstrasse 17
4410 Liestal