Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung

Mitarbeiter/in Berufliche Integration / 60 %

In unserem Bereich «Berufliche Integration» unterstützen wir stellensuchende Menschen bei der (Re-)Integration ins Arbeitsleben, aktuell mit Hilfe des Lehrgangs Pflegehelfende SRK oder Hauswirtschaft und Betreuung SRK.

Für unseren Bereich Berufliche Integration suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung Sie als Mitarbeiter/in, 60 %.

Ihr Aufgabengebiet

Als Mitarbeiter/in Berufliche Integration sind Sie verantwortlich für den reibungslosen Ablauf der Arbeitsprozesse in Ihrem Bereich. Sie führen Eignungsabklärungen mit potentiellen Programmteilnehmenden durch, beraten und begleiten diese im Integrationsprozess bis zur Stellenfindung. Sie arbeiten eng mit Praktikumsbetrieben und behördlichen Stellen zusammen und führen die Programmdokumentation der Teilnehmenden. Sie führen Jobcoachings durch und unterstützen die Teilnehmenden in Krisensituationen.

Für die Zukunft streben wir eine Weiterentwicklung innerhalb der Beruflichen Integration auch auf andere Berufe an. Die Ausgestaltung dieser Angebotserweiterung mit Bedarfsermittlung, Konzepterstellung, Planung und Umsetzung wird in Zusammenarbeit mit der Vorgesetzten wesentlich in der Verantwortung der Stelleninhaberin/des Stelleninhabers liegen. Je nach Entwicklung ist eine spätere Erhöhung des Pensums möglich.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung und Berufserfahrung (sozialer Bereich von Vorteil)
  • Weiterbildung und Berufserfahrung in Beratung und Coaching (zwingend)
  • Erfahrung in interdisziplinärer Zusammenarbeit mit externen Institutionen und behördlichen Stellen (von Vorteil in der Region BL)
  • Expertise in Projektentwicklung und Konzeptarbeit
  • Gute administrative sowie versierte MS-Office-Kenntnisse
  • Organisationsgeschick
  • Hohe Dienstleistungsorientierung und zeitliche Flexibilität (eigenes Auto von Vorteil)
  • Sorgfältige, exakte, zielorientierte Arbeitsweise auch in hektischen Situationen
  • Kommunikativ, belastbar und lösungsorientiert
  • Stilsicher in der deutschen Sprache und gewandt im mündlichen und schriftlichen Ausdruck

Sie schätzen ein lebhaftes Arbeitsumfeld und den Kontakt zu Menschen mit heterogenem persönlichen Hintergrund, die sich in unterschiedlichen, teilweise schwierigen Lebenssituationen befinden.

Sie werden Teil eines kleinen Teams von engagierten Mitarbeiterinnen sein. Es erwartet Sie ein Arbeitsplatz mit anspruchsvollen Aufgaben und Raum für selbständiges Arbeiten.

Wir bieten fortschrittliche Sozialleistungen und zeitgemässe Anstellungsbedingungen. Ihr Arbeitsort ist Liestal.


Fühlen Sie sich angesprochen?
Frau Patrizia Hofer, Leiterin Bildung, gibt Ihnen gerne weitere Auskunft unter Telefon 061 905 82 12.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte in elektronischer Form an personal@srk-baselland.ch.

► Stelleninserat PDF