Hallo Baselland

Informationen in 17 Sprachen

«Muss ich eine Krankenversicherung haben?», «Wie finde ich einen passenden Verein?» und «Wird mein ausländisches Diplom anerkannt?». Solche oder ähnliche Fragen stellen sich viele ausländische Personen, wenn sie neu in den Kanton Basel-Landschaft ziehen.

Ab Sommer 2022 sind diese Informationen online auf der Plattform «www.hallo-baselland.ch» gesammelt. Zu insgesamt 12 Themenbereichen und in 17 Sprachen findet die neuzugezogene sowie bereits wohnhafte Migrationsbevölkerung alles, was es für einen guten Start am neuen Wohnort braucht.

Während über zehn Jahren veröffentlichte der Fachbereich Integration (FIBL) die «Willkommensbroschüre für Neuzugezogene» zu Themen rund um das Leben im Baselbiet. Nun löst eine zeitgemässe Website in 17 Sprachen die Broschüre ab.

Die Seite ist auch für Verwaltungs-, Informations- und Beratungsstellen konzipiert. Im Downloadcenter können Informationen individuell nach Themengebiet und in allen Sprachen als PDF heruntergeladen, ausgedruckt oder verschickt werden.