2 x Weihnachten 2022/2023

Die Krise erhöht die Nachfrage an Grundbedarfsartikeln

Die 26. Auflage der Aktion «2 x Weihnachten» hat gestartet. Die traditionelle Sammlung von Grundbedarfsartikeln für armutsbetroffene Menschen in der Schweiz findet vom 24. Dezember 2022 bis zum 11. Januar 2023 statt.

Aufgrund der gestiegenen Preise haben die Bedürfnisse weiter zugenommen und immer mehr Menschen kommen nur knapp über die Runden. Online-Pakete können das ganze Jahr über gespendet werden.

Die Inflation, die Energiekrise und die gestiegenen Krankenkassen-Prämien belasten die bereits knappen Budgets. Vielen armutsbetroffenen Personen bleibt keine andere Wahl, als sich an soziale Institutionen zu wenden. Die Bedürfnisse steigen weiter und es ist keine Umkehr der Tendenz zu erwarten.

Die 26. Durchführung der Aktion «2 x Weihnachten» ermöglicht die Unterstützung von armutsbetroffenen Menschen, indem deren Budget punktuell entlastet wird. Auch in unserem Kanton.

Setzen Sie ein Zeichen der Menschlichkeit für Menschen im Baselbiet und sammeln Sie mit uns Pakete mit lang haltbaren Lebensmitteln, Hygiene- oder Toilettenartikel. Die Sammelaktion läuft vom 24. Dezember 2022 bis zum 11. Januar 2023. Pakete können gratis an jeder Poststelle abgeben werden. Auch Online-Pakete und Spenden sind willkommen. Damit werden Lebensmittel und Grundbedarfsartikel gekauft.

Jede Poststelle nimmt Pakete kostenlos entgegen. Was alles in ein Paket darf und alle Spendenmöglichkeiten finden Sie auf www.2xweihnachten.ch.