Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung

Aussendienstmitarbeiter/in Rotkreuz-Notruf 20-30%

Sie sind bei den Kunden vor Ort im Kanton Basel-Landschaft für die Installation und Wartung der Notrufgeräte, sowie Beratung und Instruktion zuständig.

Der «Rotkreuz-Notruf ‒ Sicherheit rund um die Uhr» mit seinen stationären und mobilen Geräten ermöglicht es betagten und behinderten Menschen, selbständig und unabhängig zu bleiben, um möglichst lange zu Hause zu leben.

Für diese Dienstleistung suchen wir Sie per sofort oder nach Vereinbarung als Aussendienstmitarbeiter/in Rotkreuz-Notruf 20-30%, variables Pensum, im Stundenlohn auf Abruf.

Das sind Ihre Aufgaben

  • Installation und Wartung der Notrufgeräte bei den Kund/innen
  • Beratung und Instruktion bei den Kund/innen vor Ort
  • Abklärungen betreffend elektrischer Hausinstallationen
  • Koordination der Termine
  • Teilnahme an monatlichen Teamsitzungen
  • Reporting an die Notrufzentrale SRK

Das bringen Sie mit

  • Technische Grundausbildung von Vorteil
  • EDV-Anwenderkenntnisse (Outlook, Word, Excel)
  • Verständnis und Einfühlungsvermögen im Umgang mit älteren Personen
  • Selbständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Flexibilität, Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitseinsätzen
  • Eigenes Auto ist Voraussetzung

Die Häufigkeit und Dauer der Einsätze variiert gemäss dem jeweiligen Auftragsvolumen. Ein Mindesteinkommen kann nicht garantiert werden.

Sie sind Teil eines engagierten Teams von Aussen- und Innendienstmitarbeitenden. Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit viel persönlichem Kontakt zu unterschiedlichen Menschen.

Fühlen Sie sich angesprochen? Frau Silvia Gallo-Stern, Leiterin Notruf ad interim, gibt Ihnen gerne weitere Auskunft unter Telefon 061 905 82 17. Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung in elektronischer Form an personal@srk-baselland.ch.

► Hier geht es zum Stelleninserat