Digitales Angebot während Corona-Pandemie

Online-Austauschtreffen mit Wohlfühl-Effekt im «Café rouge»

Eine gemütliche und ungezwungene Runde im Café – wer vermisst es nicht? Die SRK-Jugend organisiert und moderiert deshalb regelmässig Online-Cafés zu unterschiedlichen Themen für alle, die Lust auf einen ungezwungenen Moment haben.

Das Schweizerische Rote Kreuz organisiert regelmässige digitale Treffen in Form des «Café rouge» unter dem Motto «physical distancing – still social». Das Programm der online Anlässe ist abwechslungsreich: Von Montagsmaler spielen über gemeinsames Mixen von alkoholfreien Drinks bis hin zu gemeinsamen Austauschmöglichkeiten ist alles dabei. Folgendermassen sind die Austauschtreffen aufgebaut:

  • Willkommens-Runde
  • Online-Quiz
  • Kreativteil wie Scherenschnitt, Origami falten usw.
  • Aktivteil wie gemeinsam singen oder Yoga-Übungen
  • Falls gewünscht: lockere Austauschrunde Apéro rouge

Das «Café rouge» wird von Freiwilligen der SRK-Jugendorganisationen organisiert und moderiert. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Das «Café rouge» kann ganz einfach über folgenden Link bequem von der warmen Stube aus digital betreten werden.

Das «Café rouge» öffnet an diesen Daten seine Türen:

► Treten Sie über diesen Link ins «Café rouge» ein.

Technische Probleme? Link vergessen? Melden Sie sich bei youth@redcross.ch

An wen richtet sich das Café rouge?

Alle sind herzlich im Café rouge willkommen. Ganz egal, ob man sich freiwillig fürs SRK engagiert, eine SRK-Dienstleistung bezieht, fürs SRK arbeitet oder ob man zufällig auf den Link gestossen ist.