Gesucht

Mitarbeiterinnen im Stundenlohn / ca. 20 % (Jahressollzeit) im Programm schritt:weise

Für schritt:weise suchen wir Sie per 01. August 2020 oder nach Vereinbarung in den Gemeinden Pratteln, Birsfelden, Liestal und Umgebung

Das präventive Spiel- und Lernprogramm schritt:weise richtet sich an Familien mit Kleinkindern zwischen 1 und 4 Jahren. Angesprochen sind schweizerische oder Familien mit Migrationshintergrund, die sich Hilfe bei der Erziehung und Förderung ihrer Kinder wünschen.

Ihre Aufgaben:
- wöchentliche Hausbesuche bei den Familien
- Vorbereitung und Nachbearbeitung des Besuchs mit der Koordinatorin
- Führung der Dokumentation
- Teilnahme an Schulungen und Weiterbildungen
- Mithilfe bei regelmässigen Gruppentreffen

Ihr Anforderungsprofil:
- Erfahrung mit eigenen Kindern
- Gute Kommunikationsfähigkeiten und einfühlsamer Umgang mit Kindern und deren Familien
- Wohnsitz in der betreuten Gemeinde (zwingend)
- Gute persönliche Vernetzung und Kontakte sowie Kenntnisse von Familienangeboten in der betreuten Gemeinde (zwingend)
- Migrationserfahrung von Vorteil
- Offen und interessiert für verschiedene Kulturen und Länder
- Zeitlich flexibel
- Verfügbares Auto von Vorteil

Wir bieten:
- Interessante Tätigkeit mit viel Eigenverantwortung
- Sorgfältige Begleitung durch die Koordinatorin
- Entschädigung nach Stundenaufwand
- Fortbildungsmöglichkeit

Für diese Stelle suchen wir idealerweise eine Familienfrau mit schulpflichtigen Kindern. Während den Schulferien des Kantons Baselland finden keine Einsätze statt.

Fühlen Sie sich angesprochen?
Christa Stebler, Leiterin schritt:weise, gibt Ihnen gerne weitere Auskunft unter Tel. 061 905 82 13.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens 30. Juni 2020 in elektronischer Form an personal@srk-baselland.ch oder per Post an: Rotes Kreuz Baselland, Abteilung Personal, Fichtenstrasse 17, 4410 Liestal