Ihr Einstieg in die Pflege

Lehrgang Pflegehelfende SRK

Planen Sie einen Wiedereinstieg ins Berufsleben? Liegen Ihnen andere Menschen am Herzen? Möchten Sie sich Kenntnisse im pflegerischen Bereich aneignen?

Planen Sie einen Wiedereinstieg ins Berufsleben?
Liegen Ihnen andere Menschen am Herzen? Möchten Sie sich Kenntnisse im pflegerischen Bereich aneignen?

Der Lehrgang Pflegehelfende SRK bietet Ihnen die Möglichkeit, neue Erfahrungen zu sammeln und vermittelt Ihnen eine hervorragende Grundlage für eine Tätigkeit im Bereich der Gesundheits- und Krankenpflege.

Der Besuch des Lehrgangs, inklusive das Absolvieren eines Praktikums, befähigt Sie im Auftrag von Pflegefachpersonen hilfsbedürftige Menschen zu begleiten und sie in den Lebensaktivitäten kompetent zu unterstützen.

Der Lehrgang ist nach einem national gültigen Rahmenlehrplan aufgebaut. Die Kompetenzen von Pflegehelfenden sind festgelegt. Das Zertifikat Pflegehelfende SRK ist in der ganzen Schweiz anerkannt.

Weitere Informationen und einen informativen Film zum Lehrgang finden Sie rechts.

Hier geht es zum Anmeldeformular Pflegehelfende SRK und zur Kursübersicht 2021.

 

Aus Pflegehelfer/-in SRK wird Pflegehelfende SRK. Mit dieser neutralen Bezeichnung sind alle Geschlechter angesprochen, nicht nur Mann und/oder Frau. Das SRK bekennt sich damit zur Gender- und Diversitätsgerechtigkeit.
Wie sind die Aufnahmebedingungen für den Lehrgang?
  • Zurückgelegtes 18. Lebensjahr
  • Bereitschaft und Interesse am Umgang mit hilfs- und pflegebedürftigen Mitmenschen
  • Verständnis für Betagte und Behinderte
  • Teamfähigkeit
  • Beherrschung der deutschen Sprache schriftlich und mündlich: Verstehen von Texten und Vorträgen (in Hochdeutsch und Schweizerdeutsch, Sprachniveau mind. B1 (siehe auch Deutschkurs für zukünftige Pflegehelfer/innen) / Personen, die die Schulen nicht in der Schweiz besucht haben, müssen vorgängig einen Deutschtest absolvieren. Je nach Ergebnis kann der Besuch eines begleitenden Deutschkurses Fit für die Praxis verlangt werden.
  • Körperliche und geistige/seelische Gesundheit und Belastbarkeit.
Sie haben bereits eine Vorbildung und praktische Erfahrung im Pflegebereich?

Mittels dem Gleichwertigkeitsverfahren Pflegehelfende SRK können Sie prüfen lassen, ob eine Anerkennung als Pflegehelfende/r SRK möglich ist.

Nähere Informationen erhalten Sie auf der Webseite der Geschäftsstelle SRK oder unter der Nummer +41 58 400 46 76 (Montag bis Freitag, 8 bis 12 Uhr).

Senden Sie uns eine E-Mail mit Angabe Ihrer Vorbildungs-/Weiterbildungszertifikate im Pflegebereich an equivalence@redcross.ch.

"Der Lehrgang Pflegehelfende SRK hat mir ermöglicht, nach der Familienpause wieder ins Berufsleben einzusteigen."
Kursteilnehmerin

Pflegehelfende SRK

  • Freie Plätze verfügbar
  • Wenige Plätze verfügbar
  • Ausgebucht
  • Durchführung garantiert