Herausforderungen im pflegerischen Alltag

Depression, Schizophrenie und Sucht im Alter

Der Mensch im Alter zeigt viele verschiedene Facetten. Wer unter depressiven Episoden, Schizophrenie oder Sucht leidet, kann dies mit ins Alter nehmen.

Häufig fehlt das Bewusstsein in der Gesellschaft, dass Menschen auch erst im Alter psychisch krank werden können. Der Umgang mit Betroffenen bedeutet für Pflegende, Betreuende und Angehörige eine anspruchsvolle Aufgabe.

Daten:

Dienstag, 25. Oktober 2022

Zeiten:

08.30 – 16.30 Uhr (Pause: 12.00 – 13.00 Uhr)

Dauer:

1 Tag

Ort:

Rotes Kreuz Baselland, Fichtenstrasse 17, 4410 Liestal

Inhalt:
  • Kennenlernen der Psychopathologie
  • Grundlagenwissen zu Depression, Schizophrenie und Sucht im Alter
  • Kennenlernen von Möglichkeiten im Umgang mit psychisch kranken Menschen
Zielgruppe:

Pflegehelfer/innen SRK, Personal aus Spitex- und Behindertenorganisationen, Fachangestellte Betreuung, Assistent/in Gesundheit und Soziales.

Kosten:

CHF 180.–

Kursleitung:

Serina Jenni
(Dipl. Pflegefachfrau HF, Schwerpunkt Psychiatrie

Weitere Informationen und Kurse für die Herausforderungen im pflegerischen Alltag finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.
Haben Sie noch Fragen? Dann kontaktieren Sie uns.