Notfälle bei Kleinkindern

Die Betreuung von Kindern bedeutet grosse Verantwortung und kann in mehrfacher Hinsicht herausfordernd sein. Besonders Notsituationen müssen schnell erkannt und richtig gehandelt werden. Mit vielen praktischen Übungen unterstützen wir Sie im Erlangen der erforderlichen Kompetenzen.

Daten

Samstag, 02. und 09. März 2024

Zeiten

jeweils: 09.00 – 15.00 Uhr (Mittagspause von 12.00-13.00 Uhr)

Dauer

2 x 5 Std.

Kosten

CHF 200.- Einzelperson / CHF 320.- Paarpreis für Familienangehörige

Inhalte

Sie …

  • stufen Verletzungen und Krankheitssymptome nach ihrer Gefährlichkeit ein und treffen in lebensbedrohlichen
  • Situationen die ersten lebenserhaltenden Massnahmen.
  • lernen akute Notfallsituationen selbstständig zu meistern.
  • erkennen Grenzen einer sinnvollen Hilfeleistung und organisieren ärztliche Hilfe.
  • beurteilen Wunden anhand objektiver Kriterien und handeln folgerichtig.
Zielgruppe

Eltern, Grosseltern und Betreuungspersonen von Kindern im Vorschulalter

Hinweis

Anmeldeschluss: 2 Wochen vor Kursbeginn (kurzfristigere Anmeldungen bei freien Plätzen möglich)


Kursleitung

Sandra Schaffner

(Pflegefachfrau, Dipl. Erwachsenenbildnerin HF MAS A&PE, Nothilfe-Instruktorin)