Sturzprävention bei älteren Menschen, Schwerpunkt Demenz

Ältere Menschen stürzen häufiger und folgenschwerer. So stürzt jede 65-jährige Person durchschnittlich einmal im Jahr. Bei Menschen mit Demenz ist das Risiko eines Sturzes etwa doppelt so hoch, und die Folgen sind meist gravierender. Sich sturzfrei draussen und drinnen bewegen zu können, ist ein wichtiges Ziel bei Menschen mit Demenz. Es bedeutet erhöhte Lebensqualität. Ferner fördert körperliche Aktivität auch die Denkfähigkeiten.
Datum: 

Donnerstag, 27. August 2019

Zeiten: 

18.00–21.00 Uhr

Dauer: 

3 Stunden

Inhalte: 

Sie erhalten Informationen über:

Ursache und Risiken von Stürzen

Tipps und Anregungen, wie Sie das Sturzrisiko und Sicherheit bei einem Menschen mit Demenz reduzieren können (Anpassungen, Hilfsmittel, Training etc.)

Zielgruppe: 

Freiwillige und Angehörige, die Menschen mit einer Demenz betreuen, begleiten oder besuchen, sowie alle Interessierten.

Kosten: 

CHF 30.-

Kontakt und Anmeldung

Kursstatus

keine garantierte Durchführung
freie Plätze verfügbar

Kursort

Rotes Kreuz Baselland, Fichtenstrasse 17, 4410 Liestal