4010.1 Wenn es immer schwieriger wird...

Demenz ist eine verlaufende Krankheit die sich in unterschiedlicher Geschwindigkeit entwickelt. Als Betreuungspersonen werden die Herausforderungen grösser, besonders wenn die Unruhe zunimmt. Bei jeder Begegnung ist einzuschätzen, wo der Kranke «steht» und wie die Person abgeholt werden kann. Sie werden auch Ihre Grenzen reflektieren und herausfinden, wie sie damit gut umgehen können.
Datum: 

Samstag, 27. April 2019

Zeiten: 

08.30–12.30 Uhr

Dauer: 

4 Stunden

Inhalte: 
  • Alltägliche Herausforderungen im Haushalt
  • Streitsituationen vermeiden- wie?
  • Ursachen von aggressivem Verhalten
  • Wie kann man sich vor Aggressionen schützen?
  • Stress durch Überreizung; Reizfaktoren
Zielgruppe: 

Freiwillige und Angehörige, die Menschen mit einer Demenz betreuen, begleiten oder besuchen und bereits Erfahrung haben.

Kosten: 

CHF 40.-

Kontakt und Anmeldung

Kursstatus

keine garantierte Durchführung
freie Plätze verfügbar

Kursort

Rotes Kreuz Baselland, Fichtenstrasse 17, 4410 Liestal