Femmes-Tischen

Gesprächsrunden für Frauen

In der Gesprächsrunden sprechen die Teilnehmerinnen, unabhängig ihrer Herkunft und Sprache über wichtige Fragen zu Erziehung, Gesundheit- und Integration in ihrer Sprache.

Die Gesprächsrunden finden in kleinen Gruppen in einem vertrauten Rahmen statt. Die Teilnehmerinnen diskutieren in ihrer eigenen Sprache wichtige Alltagsfragen. Dabei führt eine Moderatorin mit einem Kurzfilm oder Fotos in das Thema ein, leitet die Diskussion und gibt Informationen weiter.

Die Gesprächsrunden stärken und integrieren Frauen im Kanton Basel-Landschaft
Das Angebot geht an Frauen und Mütter
Die Teilnehmerinnen sprechen an den Gesprächsrunden über

Sind Sie interessiert?

Dann kontaktieren Sie uns. Femmes-Tische finden im vertrauten Rahmen in Ihrer Nähe statt und sind kostenlos.