Im neuen Land zurechtfinden

Freiwillige hilft Flüchtling im Programm SALUTE

Vor vier Jahren flüchtete ein junger Iraker in die Schweiz. Hören Sie seine Geschichte und wie er dank seiner Begleiterin gelernt hat sich zurechtzufinden.

Seit zwei Jahren wird der 26-Jährige von einer Freiwilligen begleitet, die sich beim Roten Kreuz Baselland für einen Einsatz im Programm SALUTE gemeldet hat. Heute ist es ihm möglich, seinen Alltag alleine zu meistern.

Beitrag in Radio Basilisk vom Freitag, 9. August 2019:

Möchten auch Sie sich engagieren?

► Hier finden Sie aktuelle Einsatzmöglichkeiten

Oder melden Sie sich telefonisch bei uns. Wir freuen uns auf Sie!