Sichere Fluchtwege retten Leben

Flüchtlingstag der Region Basel - 15. Juni 2019

Am 15. Juni 2019 von 11.30 - 18.30 Uhr findet auf dem Theaterplatz in Basel der Flüchtlingstag der Region Basel statt.

Die Schweizerische Flüchtlingshilfe organisiert seit 1980 den nationalen Flüchtlingstag. Dieser Sensibilisierungsanlass für die Rechte und Anliegen der Flüchtlinge in der Schweiz findet jeweils am dritten Juni-Wochenende statt und wird von einer Kampagne begleitet, die sich an die breite Öffentlichkeit richtet.

Das Rote Kreuz Baselland gehört zusammen mit dem Roten Kreuz Basel-Stadt, dem SAH Region Basel sowie Caritas und HEKS zur regionalen Trägerschaft des Anlasses und freut sich auf viele Besucher!

Programm
Ab 11:30 Uhr: Postenlauf und Wissenswertes zum Thema «Sichere Fluchtwege», spielerische Aktivitäten zum Mitmachen und miteinander ins Gespräch kommen, kulinarische Köstlichkeiten aus aller Welt

  • 12:00 Uhr: Superar Suisse - Basler Kinder-und Jugendstreichorchester
  • 12:30 Uhr: Musikalischer Beitrag des Alevitischen Kulturzentrums Regio Basel
  • 13:05 Uhr: Tibetischer Kindertanz
  • 13:25 Uhr: Schweizer Volkstänze der Trachtengruppe Gelterkinden und Leimental
  • 15:00 Uhr: Volkslieder aus Serbien von KIKAC
  • 15:45 Uhr: GINA ÉTÉ - Alternative Pop
  • 17:00 Uhr: Grussworte von Regierungsrätin Eva Herzog (BS) und Regierungsrat Anton Lauber (BL) sowie Wettbewerbsverlosung, anschliessend öffentlicher Apéro
  • 17:15 Uhr: Konzert von Greis, Musiker und Rotkreuzbotschafter

Um 14:00 Uhr tritt im Foyer Grosse Bühne des Theater Basel der Tanzclub «BAC Kids» unter der Leitung von Armando Braswell auf.

Flyer zum Ausdrucken

Unterstützt wird der Anlass vom oekumenischen Seelsorgedienst für Asylsuchende OeSA sowie den Swisslos-Lotteriefonds der Kantone Baselland, Basel-Stadt und Solothurn.


                 

Begleiten. Unterstützen. Stärken.

Das Rote Kreuz Baselland ist für alle Menschen im Kanton Baselland da. Für ein gutes, langes Leben.