Zusammen wertvolle Momente erleben

Besuchen

Jeden Dienstagnachmittag treffen sich Herr Nachbur und Frau Schaffner. Sie erzählen einander aus ihrem Leben und besprechen aktuelle Tagesthemen. Bei schönem Wetter spazieren sie eine Runde im Park. Hin und wieder setzen sie sich ins Café oder gehen ins Museum. Fühlen sie sich besonders unternehmungslustig, planen sie auch mal einen grösseren Ausflug zu Sehenswürdigkeiten im Baselland. Beim Verabschieden heisst es dann: «Es war wieder schön mit dir. Bis nächsten Dienstag!»

Für Sie da

Die Besucherin oder der Besucher richtet sich nach Ihren Bedürfnissen. Pflegerische Leistungen, Haushalts- und Gartenarbeiten oder Fahrdienste gehören nicht dazu.

Die Besuche sind kostenlos.

Möchten Sie besucht werden?

Ihre Besuchsperson kommt regelmässig zu Ihnen nach Hause. Sie bestimmen zusammen, wie die gemeinsame Zeit gestaltet wird. Sei es ein Schwatz bei Kaffee und Kuchen, ein Spaziergang an der Sonne oder sich das Lieblingsbuch vorlesen lassen. Vielleicht gehen Sie auch gemeinsam ins Kino oder unternehmen einen Ausflug.

Möchten Sie andere besuchen?

Sie schenken Seniorinnen und Senioren Ihre Zeit und bereichern so ihren Alltag, Sei geben Halt und tragen zur Lebensfreude bei. Die Besuche können Sie aktiv mitgestalten. In der Regel finden die Besuche wöchentlich oder alle 14 Tage stundenweise statt und werden individuell vereinbart.

Freiwillig engagiert?! 

Sie schenken Seniorinnen und Senioren Ihre Zeit. Sie bereichern ihren Alltag, geben Halt und tragen zur  Lebensfreude bei, in Deutsch oder in der gemeinsamen Muttersprache. 

Wir bereiten Sie sorgfältig auf Ihre Aufgabe vor und begleiten Sie fachlich während Ihres Einsatzes. Sie können Weiterbildungen besuchen und sich mit anderen Freiwilligen austauschen. 

Hier finden Sie entprechende Angebote von Menschen, die sich auf Ihr Engagement freuen.