Ich benötige Hilfe und möchte Besorgungen erhalten

Der Besorgungsdienst des Roten Kreuz Baselland richtet sich an alle Menschen, die im Zusammenhang mit dem neuen Coronavirus Unterstützung bei Besorgungen benötigen.
  • Sie sind akut am neuen Coronavirus erkrankt.
  • Sie befinden sich in Quarantäne respektive Isolation (BAG, Vorgehen bei Symptomen)
  • Sie gehören der Gruppe der besonders gefährdeten Personen an (BAG, besonders gefährdete Personen)
  • Sie haben keine Angehörigen oder Nachbarn, die sie mit Lebensmitteln und anderen Alltagsartikeln (keine Medikamente) versorgen können.

Freiwillige des Roten Kreuz Baselland übernehmen bis auf weiteres Ihre Besorgungen. Wer diese Hilfe in Anspruch nehmen möchte kann sich direkt beim Roten Kreuz Baselland melden:  

Montag bis Freitag unter Telefon 061 905 82 00 (von 9.00 bis 11.30 Uhr)

oder per E-Mail an besorgungsdienst@srk-baselland.ch
(bitte unbedingt eine Telefonnummer für Rückruf angeben)

►  Flyer Besorgungsdienst SRK