Aktuell gesucht

Mithilfe in den Sprachtreffen für Migrantinnen

In den Sprach- und Begegnungstreffen treffen sich Migrantinnen um deutsch zu sprechen, neue Wörter zu lernen und den Schweizer Alltag besser kennenzulernen. Wir führen Sprachtreffen in den Gemeinden Binningen, Birsfelden, Pratteln, Liestal und Münchenstein.

Aktuell sind genügend Freiwillige im Einsatz.
 

Ein Engagement ist möglich als:

Freiwillige zur Unterstützung der Leiterin Sprachtreffen für Frauen
Freiwillige zur Kinderbetreuung während der Sprachtreffen für Frauen


Ihre Aufgaben:

  • Sie betreuen die Vorschulkinder der teilnehmenden Frauen zusammen mit einer Kinderbetreuerin.
  • Sie sind verantwortlich für die Planung und Durchführung einer altersgerechten Sprachförderung für Kinder im Alter von ca 2-4 Jahren.

Anforderungen:

  • Sie sprechen deutsch auf Niveau Muttersprache.
    Sie bringen Erfahrung mit Vorschulkindern mit. Idealerweise verfügen Sie über Erfahrung im pädagogischen Bereich, wie z.B. in einer Spielgruppe, Kita oder Kindergarten.
  • Sie haben Freude, Kindern die deutsche Sprache näher zu bringen, und haben kreativ spielerische Ideen dazu.
  • Sie sind flexibel im Denken und Handeln im Rahmen eines sehr niederschwelligen Angebotes.

Sie erhalten eine Spesenpauschale.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir geben gerne genauere Auskünfte:

Frau Janine Egger, Telefon: 061 905 82 00, j.egger@srk-baselland.ch

Wir bieten:
Kostenlose Teilnahme an speziellen Weiterbildungsveranstaltungen, kostenlose Aktivmitgliedschaft sowie die Möglichkeit, Erfahrungen im Kontakt mit Kindern im Vorschulalter zu vertiefen.

Wir freuen uns auf Ihr Engagement!