Hoffnung schenken

Trauerspenden

Bei einem Trauerfall kann auf Wunsch des Verstorbenen oder seiner Hinterbliebenen das Rote Kreuz Baselland bedacht werden. Mit Ihrer Trauerspende unterstützen Sie Menschen in Not und schenken Bedürftigen Hoffnung.

Verwenden Sie folgenden oder einen ähnlichen Hinweis in der Todesanzeige:

«Anstelle von Blumen gedenke man des Roten Kreuz Baselland.
Spendenkonto: 40-4224-4, IBAN CH31 0900 0000 4000 2448 4
Vermerk: Hans Muster»

Möchten Sie über eingegangene Spenden informiert werden? Teilen Sie uns bitte den Namen der verstorbenen Person und ihre Adresse mit:
Telefon 061 905 82 00, info@srk-baselland.ch