Humanitäres Handeln ist unsere Stärke

Leitbild

Unser Leitbild zeigt, wofür wir vom Roten Kreuz Baselland uns einsetzen und wonach wir uns orientieren. Als Teil der Rotkreuz-Bewegung erfüllen wir Aufgaben im Gesundheits- und Sozialbereich.

Das Leitbild wurde an der Mitgliederversammlung vom 23.5.2012 genehmigt.

Wir engagieren uns für unsere Mitmenschen
  • Wir denken und handeln nach den sieben Rotkreuz-Grundsätzen.
  • Wir helfen Menschen, die sozial oder gesundheitlich benachteiligt sind.
  • Wir stärken und erhalten die Gesundheit und Handlungsfähigkeit unserer Mitmenschen
  • Wir entlasten und unterstützen Betroffene und ihre Angehörigen.
  • Wir bilden aus und geben neue Perspektiven.
  • Wir schaffen Chancengleichheit und Lebensqualität.
     
Wir sind innovativ
  • Wir beobachten gesellschaftliche Entwicklungen und stellen uns veränderten Bedürfnissen.
  • Wir erkennen Lücken in den Bereichen Gesundheit und Soziales und passen unsere Dienstleistungen an.
  • Wir sind offen für neue Ideen und setzen diese rasch und wirkungsvoll um.
Wir pflegen die Beziehung zur Öffentlichkeit
  • Wir informieren die Öffentlichkeit regelmässig und sensibilisieren sie für unsere Anliegen.
  • Wir sind in der Bevölkerung als humanitäre Organisation akzeptiert und verwurzelt.
  • Wir vernetzen uns mit Partnerorganisationen und nutzen Synergien.
  • Wir pflegen die Zusammenarbeit mit Gemeinden, Kanton, Bund und privaten Unternehmen
Wir handeln nachhaltig
  • Wir übernehmen Verantwortung für die Effekivität, Effizienz und Qualität unserer Dienstleistungen
  • Wir handeln umweltbewusst und achten auf einen schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen
Wir bauen auf unsere Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und Freiwilligen
  • Wir führen partizipativ und wertschätzend.
  • Wir unterstützen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in ihrer beruflichen Entwicklung und ihren Fähigkeiten.
  • Wir motivieren und begleiten Freiwillige und ermöglichen ihnen sinnvolle Einsätze.
  • Wir schätzen Eigeninitiative.
  • Wir betrachten Fehler auch als Entwicklungsmöglichkeit für unsere Organisation.
  • Wir gehen Konflikte konstruktiv an.
Wir arbeiten nicht gewinnorientiert
  • Wir finanzieren uns über Mitgliederbeiträge, Spenden, Legate, staatliche und nicht-staatliche Projektbeiträge sowie aus dem Ertrag eigener Dienstleistungen.
  • Wir gehen sorgfältig mit den uns anvertrauten Geldern um und setzen diese nach sozialen und wirtschaftlichen Grundsätzen ein.
  • Wir informieren transparent über unsere finanziellen Verhältnisse.

125 Jahre Rotes Kreuz Baselland