Home Drucken Login Sitemap
Demenz und Aktivierung
 
 
Aktivierung und Betreuung
 
StartterminTitelStatusInfosAnmelden
23.10.2017 190 Einblick in begleitetes Malen Einblick in das begleitete sinnes- und körperorientierte Malen von Menschen mit Demenz: demenzbedingtes Erleben, Einsicht in Malprozesse, Begleitung von Malgruppen
03.11.2017 198 Rhythmik und Bewegung bei Menschen mit Demenz Wirksame Anwendung von Rhythmik, Musik und Bewegung in Gruppenstunden mit Menschen mit Demenz.
07.11.2017 186 Den Alltag erleichtern: Demenzbetroffene wirksam zuhause begleiten Der Alltag mit Demenzbetroffenen ist schwierig und belastend. Lernen Sie Massnahmen kennen, die Erleichterung bringen und für eine sichere Umgebung sorgen.
 
 
Demenz
 
StartterminTitelStatusInfosAnmelden
19.10.2017 197 Basale Stimulation in der Pflege u. Betreuung von Menschen mit Demenz Basale Stimulation bietet Möglichkeiten der Kommunikation mit Menschen, deren Wahrnehmungsfähigkeit eingeschränkt ist. Sie zeigt auf, wie auf einfache Weise Demenzbetroffene erreicht werden können.
09.11.2017 159 Herausforderndes Verhalten Demenzkranker konstruktiv beeinflussen Der Kurs zeigt die verschiedenen Formen herausfordernder oder störender Verhaltensweisen Demenzkranker auf und wie Sie diesen sinnvoll begegnen können.
28.11.2017 185 In der Verwirrtheit Sinn entdecken: Kommunikation und Verhalten bei Demenz Von Demenz betroffene Menschen entwickeln häufig schwierige, für die Menschen in ihrem Umfeld unverständliche Verhaltensweisen. Das Wissen um die zugrundeliegenden Ursachen und Empfindungen ist hilfreich, um das Verhalten richtig zu interpretieren.
07.12.2017 1002 Biografiearbeit mit Menschen im Alter In diesem Kurs lernen Sie die Bedeutung der Biografiearbeit für die Pflege kennen. Sie erfahren, wie diese hilft, das Verhalten und Erleben des betreuten Menschen einzuordnen und eine vertiefte Vertrauensbasis zu schaffen.
14.12.2017 1004 Grundlagenwissen Demenz - Was Sie über Demenz wissen sollten In diesem Kurs lernen Sie die verschiedenen Formen und Symptome von Demenzerkrankungen kennen. Sie erhalten Informationen zur Gefühlswelt demenzkranker Menschen, können sich dadurch leichter in sie hineinversetzen und entsprechend reagieren.

Kontakt
Sabrina Nussbaum
Anita Furlan
Tel. 061 905 82 00
Fax 061 905 82 04
bildung@srk-baselland.ch

Gütesiegel



Das Rote Kreuz Baselland trägt das ZEWO-Gütesiegel. Es bürgt dafür, dass wir mit den uns anvertrauten Geldern gewissenhaft umgehen.

 

Das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) ist das älteste und grösste Hilfswerk unseres Landes. Nach Vorbild der Eidgenossenschaft ist es ein föderalistisch strukturierter Verein mit Sitz in Bern. Das SRK Baselland als rechtlich und wirtschaftlich selbständiger Verein ist Mitglied des SRK.