Home Drucken Login Sitemap
Demenz und Aktivierung
 
 
Aktivierung und Betreuung
 
StartterminTitelStatusInfosAnmelden
25.01.2018 144 Alltagsgestaltung mit 10-Minuten-Aktivierung Die Alltagsgestaltung ist für Menschen im Alter sehr wichtig, um Lebensfreude zu erhalten. Kurzzeitaktivierung kann zu einem anregenden, interessanten und wirkungsvollen Ereignis werden.
09.03.2018 1007 Erzählkunst - aus Alltäglichem Geschichten machen In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie Situationen im Alltag aufgreifen und Geschichten daraus entwickeln. Sie wissen, wie Sie die Situation einer Person aufnehmen und erzählen die Geschichte so, dass Ihre Worte stärkende Wirkung entfalten.
16.03.2018 198 Rhythmik und Bewegung bei Menschen mit Demenz Wirksame Anwendung von Rhythmik, Musik und Bewegung in Gruppenstunden mit Menschen mit Demenz.
17.08.2018 198 Rhythmik und Bewegung bei Menschen mit Demenz Wirksame Anwendung von Rhythmik, Musik und Bewegung in Gruppenstunden mit Menschen mit Demenz.
06.06.2018 1008 Praxisberatung in Aktivierung und Betreuung Ihr beruflicher Alltag in der Aktivierung und Betreuung stellt hohe Anforderungen an Sie. Vielen sind Sie gewachsen, bei anderen stossen Sie an Ihre Grenzen. Sie möchten Situationen mit Gleichgesinnten im Vertrauen besprechen und eine Lösung finden? Dann ist diese Praxisberatung genau das Richtige für Sie!
06.09.2018 1008 Praxisberatung in Aktivierung und Betreuung Ihr beruflicher Alltag in der Aktivierung und Betreuung stellt hohe Anforderungen an Sie. Vielen sind Sie gewachsen, bei anderen stossen Sie an Ihre Grenzen. Sie möchten Situationen mit Gleichgesinnten im Vertrauen besprechen und eine Lösung finden? Dann ist diese Praxisberatung genau das Richtige für Sie!
14.09.2018 1007 Erzählkunst - aus Alltäglichem Geschichten machen In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie Situationen im Alltag aufgreifen und Geschichten daraus entwickeln. Sie wissen, wie Sie die Situation einer Person aufnehmen und erzählen die Geschichte so, dass Ihre Worte stärkende Wirkung entfalten.
24.10.2018 177 Musik bewegt und belebt Musik weckt Gefühle, dies trifft auch besonders auf demenzkranke Menschen zu. Sie haben oft sensible Antennen, die bereits auf geringe Anregung reagieren. Musik und Singen befreien uns von Sorgen, lassen Schmerzen und Einschränkungen vergessen und schaffen eine lebendige Vitalität.
07.11.2018 110 Spielen mit Menschen im Alter und/oder mit einer Demenz Spielen ist ein sinnvoller Beitrag zu einer abwechslungsreichen Alltagsgestaltung. Sie lernen Spiele, die mit einfachen Mitteln organisiert werden können.
 
 
Demenz
 
StartterminTitelStatusInfosAnmelden
24.01.2018 1006 Wie fühlt ein Mensch mit Demenz? Menschen mit einer Demenzerkrankung zeigen häufig Verhaltensweisen, die für Aussenstehende unverständlich sind. Mit dem demenz balance-Modell© nach Barbara Klee-Reiter ist es möglich, die Auswirkungen einer Demenzerkrankung auf das eigene Leben zu erfahren und sich der Gefühlswelt von Personen mit Demenz anzunähern.
09.02.2019 159 Herausforderndes Verhalten Demenzkranker konstruktiv beeinflussen Der Kurs zeigt die verschiedenen Formen herausfordernder oder störender Verhaltensweisen Demenzkranker auf und wie Sie diesen sinnvoll begegnen können.
23.04.2018 185 In der Verwirrtheit Sinn entdecken: Kommunikation und Verhalten bei Demenz Von Demenz betroffene Menschen entwickeln häufig schwierige, für die Menschen in ihrem Umfeld unverständliche Verhaltensweisen. Das Wissen um die zugrundeliegenden Ursachen und Empfindungen hilft, um das Verhalten richtig zu interpretieren.
07.05.2018 1002 Biografiearbeit mit Menschen im Alter In diesem Kurs lernen Sie die Bedeutung der Biografiearbeit für die Pflege kennen. Sie erfahren, wie diese hilft, das Verhalten und Erleben des betreuten Menschen einzuordnen und eine vertiefte Vertrauensbasis zu schaffen.
26.06.2018 1004 Grundlagenwissen Demenz - Was Sie über Demenz wissen sollten In diesem Kurs lernen Sie die verschiedenen Formen und Symptome von Demenzerkrankungen kennen. Sie erhalten Informationen zur Gefühlswelt demenzkranker Menschen, können sich dadurch leichter in sie hineinversetzen und entsprechend reagieren.
19.06.2018 165 Validation Schweiz VA-CH® Basis I Ziel der Validation Schweiz VA-CH® ist es, einen Zugang in der Lebenswelt von Menschen mit Demenz zu finden und diese mit Würde und Achtung zu begleiten.
06.09.2018 185 In der Verwirrtheit Sinn entdecken: Kommunikation und Verhalten bei Demenz Von Demenz betroffene Menschen entwickeln häufig schwierige, für die Menschen in ihrem Umfeld unverständliche Verhaltensweisen. Das Wissen um die zugrundeliegenden Ursachen und Empfindungen ist hilfreich, um das Verhalten richtig zu interpretieren.
11.09.2018 1006 Wie fühlt ein Mensch mit Demenz? Menschen mit einer Demenzerkrankung zeigen häufig Verhaltensweisen, die für Aussenstehende unverständlich sind. Mit dem demenz balance-Modell© nach Barbara Klee-Reiter ist es möglich, die Auswirkungen einer Demenzerkrankung auf das eigene Leben zu erfahren und sich der Gefühlswelt von Personen mit Demenz anzunähern.
23.10.2018 194 Validation Schweiz VA-CH® Basis II Vertiefung und Erweiterung der Kenntnisse der Validationsmethode VA-CH® basierend auf dem Basiskurs I. - Zertifikatskurs -
05.11.2018 1002 Biografiearbeit mit Menschen im Alter In diesem Kurs lernen Sie die Bedeutung der Biografiearbeit für die Pflege kennen. Sie erfahren, wie diese hilft, das Verhalten und Erleben des betreuten Menschen einzuordnen und eine vertiefte Vertrauensbasis zu schaffen.
06.11.2018 159 Herausforderndes Verhalten Demenzkranker konstruktiv beeinflussen Der Kurs zeigt die verschiedenen Formen herausfordernder oder störender Verhaltensweisen Demenzkranker auf und wie Sie diesen sinnvoll begegnen können.
04.12.2018 1004 Grundlagenwissen Demenz - Was Sie über Demenz wissen sollten In diesem Kurs lernen Sie die verschiedenen Formen und Symptome von Demenzerkrankungen kennen. Sie erhalten Informationen zur Gefühlswelt demenzkranker Menschen, können sich dadurch leichter in sie hineinversetzen und entsprechend reagieren.

Kontakt
Sabrina Nussbaum
Anita Furlan
Tel. 061 905 82 00
Fax 061 905 82 04
bildung@srk-baselland.ch

Gütesiegel



Das Rote Kreuz Baselland trägt das ZEWO-Gütesiegel. Es bürgt dafür, dass wir mit den uns anvertrauten Geldern gewissenhaft umgehen.

 

Das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) ist das älteste und grösste Hilfswerk unseres Landes. Nach Vorbild der Eidgenossenschaft ist es ein föderalistisch strukturierter Verein mit Sitz in Bern. Das SRK Baselland als rechtlich und wirtschaftlich selbständiger Verein ist Mitglied des SRK.